Referenz

Jahnstraße

Das Objekt im Szenebezirk Kreuzkölln sollte durch eine umfassende Projektplanung zu einem unübersehbaren Highlight in der Umgebung verwandelt werden. In Kooperation mit dem hochkarätigen Architekturbüro Axthelm-Rolvien, sah die Planung für das Vorderhaus des Objekts eine behutsame und nachhaltige Sanierung vor, um den charakteristischen Charme des Berliner Altbaus zu erhalten.

Im innenliegenden Bereich des Grundstücks hingegen planten wir ein modernes Wohnhaus, welches höchsten Anforderungen im Hinblick auf Innovation, Design und Qualität entspricht. Diese harmonische Kombination aus Tradition und Moderne sollte hierbei vor allem dem gesamten Quartier zu Gute kommen.

Standort

Fakten

Bestand

  • PLZ/Stadt: 10967 Berlin
  • Baujahr: 1900
  • Bruttogeschossfläche: 1.375m²
  • Grundstücksfläche: 465m²
  • Wohneinheiten: 12
  • Gewerbeeinheiten: 2
  • Architekt Projektierung: Axthelm & Rolvien
  • Verkauft: 2017

Planung Neubau

  • Bruttogeschossfläche: 3.447m²
  • Grundstücksfläche: 1.140m²
  • Nutzungsart: Wohnen
  • Architekt Projektierung: Axthelm & Rolvien
  • Verkauft: 2017