Referenz

Rhinstraße

Diese Liegenschaft befindet sich im Berliner Bezirk Marzahn-Hellersdorf unweit des 300 Meter entfernten S-Bahnhofs Friedrichsfelde-Ost sowie direkt an der Grenze zum Nachbarbezirk Lichtenberg. An das 6-geschossige Bürogebäude schließt sich rückwärtig ein unbebautes Grundstück an, das zusätzlich entwickelt und bebaut werden kann.

 

Vor dem Hintergrund des nachhaltigen Nachfrageüberhangs für Büroflächen in Berlin wird der Projektstandort mit guter Verkehrsanbindung sowohl für Nutzer aus dem privaten als auch aus dem öffentlichen Sektor als wertvoll angesehen. Die Modernisierung, die etagenweise vollzogen wird, soll das Objekt auf den neusten Stand der Technik bringen. Nicht nur die zeitgemäße, moderne Raumgestaltung sondern auch die Ansiedlung  von Gastronomiestätten soll die Attraktivität der Lage erhöhen und neue innovative Nutzer ansprechen und langfristig binden.

Standort

Fakten

Bestand

  • PLZ/Stadt: 12681 Berlin
  • Baujahr: 1975
  • Bruttogeschossfläche: 5.177m²
  • Grundstücksfläche: 7.770m²
  • Architekt: Eduard Gorstein
  • Gekauft: 2018

Neubau

  • Bruttogeschossfläche: 30.000m²
  • Grundstücksfläche: 12.950m²
  • Architekt: Tchoban Voss Architekten
  • Nutzungsart: Gewerbe
  • Planung: 2019